Wird der Sonderbucher Radweg nun zur Kreisstraße?

Der Herbst ist fühlbar angebrochen. Die Entscheidung naht. Laut der Beschlussvorlage der Kreistagssitzung soll nach Abschluss der Vorplanungen im Herbst 2021 ein Beschluss über die zu planende Variante getroffen werden. Wir sind die Menschen, über die dann entschieden wird. Zu jedem fühlenden und empathischen Wesen gehört seine ihm entsprechende Umwelt. Die Welt, die es umgibt, …

Stellungnahme des Landratsamtes

Das Unternehmen Open Petition auf welchem wir unsere Unterschriftensammlung gestartet haben erklärt auf dessen Homepage: „Unser Quorum gibt für jede Petition an, wie viele Unterschriften aus der jeweiligen Region benötigt werden, damit openPetition von den zuständigen Entscheidungstragenden eine Stellungnahme einfordert.“ In unserem Fall waren dies 1.800 Unterschriften in einer Zeit von ungefähr zwei Wochen! David …

Seht ihr noch die Sterne?

Guten Abend zusammen. Der Sommer neigt sich deutlich dem Ende zu. Die Tage werden kürzer. Es wird kühler. Die Nächte werden länger. Es wird dunkler. Wirklich dunkler? Wir von der Bürgerinitiative sehen das anders! Lichtverschmutzung. Die Umfunktionierung der Sonderbucher Steige führt konsequent zum Bau einer neuen Straße. Nichts neues für den geneigten Leser dieser Seite. …

Die Alte Steige

Alte Steige Die Straßenplaner des Landratsamtes haben angeblich etwas tolles entworfen: Einen Quantensprung  im Radverkehrsnetz nennen sie es. Doch was verbirgt sich dahinter? Sie wollen die Steige für Kraftfahrzeuge sperren und sie nur noch dem Radverkehr öffnen. Dafür muss dann eine Straße auf der Albhochfläche her, die bis zu 5 Hektar Ackerland verschlingen könnte. Eine …

Ein Garten… war es mal!

Wäre denn dies die Möglichkeit? Werte Besucherinnen und Besucher dieser Homepage! Die Bürgerinitiative lädt Sie herzlich zu einem Abendspaziergang ein. Fühlen Sie sich geherzt und danach geduzt. Eingeladen zu einem Gedankenspaziergang in fruchtbarer, gedankenbringender und befreiender Natur. Stell dir vor: Wir sitzen im Sommer geruhsam im Garten zur Abendstund. Das Feuer knistert, Grillen zirpen, Gedanken …

Ortschaftsräte Wippingen und Sonderbuch

Die beiden Ortschaftsräte, Wippingen und Sonderbuch, haben sich beide für den Erhalt der Sonderbucher Steige ausgesprochen. Es wird konkret die Bestandsvariante 0.3 gewünscht. Das heißt, eine Verbreiterung der bestehenden Steige mit beidseitigen Banketten und Kurvenaufweitungen an nötiger Stelle. Der Ortschaftsrat Asch, hat sich in dieser Sache noch nicht festgelegt.

Wanderschäferei und Biodiversität

Seit jeher war der Mensch ein Schäfer. Nicht nur das Fleisch und der Rohstoff Wolle waren zu gewinnen, ganz nebenbei, galt es auch immer die Landschaft zu pflegen. Aber heute scheint die Wanderschäferei viel mehr, ein romantisiertes Überbleibsel einer von industriellem Wachstum überholten Gesellschaft zu sein. Aber das sollte sie nicht sein! Gerade heute, in …

Brauner Bär an Trasse 2!

Nein! Kein Braunbär, sondern der sogenannte Schmetterling der Braune Bär  ist hier gemeint. Dieser wurde kürzlich im Garten im Flinsenlau an der Trasse 2 gefunden. Der BUND  erklärte ihn zum Schmetterling des Jahres 2021. „Der Braune Bär ist bundesweit rückläufig und steht auf der Vorwarnliste der bedrohten Tiere. Neben der Lichtverschmutzung sind auch die Intensivierung …